Partikelminderungssysteme

 

 

Die Fördergelder sind erschöpft. Eine Förderung Ihrer Nachrüstung ist nun leider nicht mehr möglich.

 

 

Die Fördermittel, die für Nachrüstungen aus dem vergangenen und diesem Jahr zur Verfügung standen - insgesamt 60 Millionen Euro - sind wegen der anhaltend großen Nachfrage bereits vollständig erschöpft.

 

Neuanträge können nicht mehr entgegengenommen werden. Das Portal für das Antragsverfahren zu diesem Förderprogramm ist daher nun geschlossen. Bitte sehen Sie auch von der Übersendung formloser Anträge ab.

 

Nachdem für das Jahr 2012 bereits über 149.000 Zuschüsse beantragt und bewilligt werden konnten, wurden nun nochmals weitere 37.000 Nachrüstungen aus diesem Jahr gefördert. Insgesamt konnte das BAFA damit seit Beginn des Förderprogramms am 01. Februar 2012 den nachträglichen Einbau von mehr als 186.000 Rußpartikelfiltern bezuschussen.

 

Das BAFA bedankt sich bei allen Antragstellerinnen und Antragstellern für das große Interesse und die Teilnahme am Förderprogramm zur Nachrüstung von Partikelminderungssystemen bei Pkw und leichten Nutzfahrzeugen

 

 

 

weitere Informationen erhalten Sie hier

 

 

 

Ansprechpartner

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA)
Referat 514
Frankfurter Straße 29 – 35
65760 Eschborn
Telefon: +49 6196 908-471

 

Quelle: http://www.bafa.de/bafa/de/weitere_aufgaben/pmsf/index.html